Jun 032012
 

Mitgliederversammlung SPD Ortsverein 

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung am 2. Juni wählte der SPD Ortsverein Burglengenfeld seine Delegierten für die Stimmkreiskonferenzen zur Bundestagswahl 2013 und zur Landtags- und Bezirkswahl. Davor gab Bernhard Krebs einen kurzen & knackigen Bericht über die ersten vier Monaten seiner Amtszeit als 1. Vorsitzender, dem er ein großes Dankeschön für die „breite, freundschaftliche und sehr aktive Unterstützung“ voranstellte.

Diese „effektive und ideenreiche Miteinander“ sei auch schon verantwortlich „für eine erste Erfolgsbilanz“, in der Ortsverein und seine Gruppierungen 60plus, AsF und Jusos im Städtedreieck mehr als nur ein Zeichen gesetzt haben. Bernhard Krebs führte u. a. an:

  1. regelmäßige Vorstandssitzungen „mit reichlich Diskussion und immer guten Ergebnissen“;

  2. die Aktivitäten im Internet mit regelmäßigen Veröffentlichungen im Blog, auf Facebook und Twitter

  3. die Zusammenarbeit mit Kreis-SPD und den Orstvereinen im Städtedreieck, die man intensivieren wolle;

  4. die laufenden Vorbereitungen einer SPD-Zeitung;

  5. die Gründung von Projektgruppen innerhalb des SPD-Ortsvereins zu den Themen „Umwelt“, „Bürgertreff“, „Städtedreieck“, „Ausstellung SPD“;

  6. die Planung einer SPD-Kinonacht im Spätherbst und

  7. noch einiges mehr.

Der abschließende Aufruf des Vorsitzenden: Wenn noch jemand mitarbeiten möchte – sehr gerne! Einfach eine eMail an krebs (at) redkrebs.de.

Reibungslos und in Rekordzeit verliefen die anschließenden Wahlen.

Delegierte Bundestagswahl (Stimmkreiskonferenz am 29.09.2012 in Schwandorf): Peter Wein, Betty Mulzer, Bernhard Krebs, Ilse Klier, Gudrun Bitterer.
Delegierte Landtags- und Bezirkswahl (Stimmkreiskonferenz am 10.11.2012 in Schwandorf): Bernhard Krebs, Ilse Klier, Peter Wein, Sabine Reis, Peter Strahl, Betty Mulzer, Horst Klier, Evi Vohburger, Fabian Berger, Marie-Luise Dantl, Florian Bitterer.

 Posted by at 10:46