Apr 252012
 

Von Betty Mulzer

Betty Mulzer, Ilse Klier, Natascha Kohnen, Evi Vohburger (v.l.)

Auf dem Foto von links: Betty Mulzer, Ilse Klier, Natascha Kohnen, Evi Vohburger. 

Christine Trenner, die Vorsitzende des AsF-Bezirks Oberpfalz, hatte am Freitag, 20. April, zu einem „Kamingespräch“ mit der Generalsekretärin der Bayern-SPD, Natascha Kohnen, nach Schwandorf eingeladen. Dieser Einladung sind von der AsF Burglengenfeld auch Ilse Klier, Evi Vohburger und ich sehr gerne gefolgt.

Continue reading »

 Posted by at 19:03
Apr 242012
 

Ausstellung in Burglengenfeld 

Franz Müntefering war sichtlich angetan (Foto) von der Ausstellung „Uneins – aber einig? Zur Geschichte des Verhältnisses von SPD und Gewerkschaften“, als sie in Berlin vor einigen Jahren erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Mittlerweile haben die 30 Exponate über das wechselhafte Verhältnis der beiden Partner einen weiten Weg durch Deutschland hinter sich – jetzt machen sie vom 26. April bis 10. Mai Station in Burglengenfeld.

Continue reading »

 Posted by at 19:10
Apr 222012
 

Haushalt 2012 - Projekte

Im zweiten Teil seiner Haushaltsrede am 19. April 2012 legte Bürgermeister Heinz Karg das Hauptaugenmerk auf Arbeitsplätze, Investitionen und Zukunftsperspektiven:

„Die Neuausrichtung unserer Politik – weg vom reinen Verwaltungshandeln hin zu mehr unternehmerischem Denken und Handeln – hat uns nicht nur Negativergebnisse erspart, sondern Zukunftsprojekte wie das Schul- und Sportzentrum und Top-Freizeiteinrichtungen wie das Bulmare und das Erlebniskino Starmexx ermöglicht.

Das Bulmare und das Kinocenter Starmexx sorgen mit ihren 400.000 Besuchern im Jahr für positive Schlagzeilen und stärken das gute Image unserer Stadt. Die Einrichtungen bieten 80 Arbeitsplätze und beleben mit ihren Aufträgen an andere Firmen die heimische Wirtschaft, sind also auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.

Continue reading »

 Posted by at 19:22
Apr 202012
 

 Haushalt 2012 _ Überschüsse

Bei der diesjährigen Haushaltssitzung des Burglengenfelder Stadtrats am 19. April 2012 ließ Bürgermeister Heinz Karg vor allem eindrucksvolle Zahlen sprechen. Sein Haushaltsbericht im Wortlaut:

„Mutig, kompetent und zukunftsorientiert! Das war das Motto bei meinem Amtsantritt im Jahre 1990. Dieses Motto musste zwingend umgesetzt werden, denn die städtische Infrastruktur war verbraucht, musste von Grund auf erneuert werden. Die Perspektiven waren alles andere als rosig. Erschwerend kam dann noch die Auflösung der früheren Naabtalkaserne der Bundeswehr hinzu. Es bestand dringender Handlungsbedarf.

Continue reading »

 Posted by at 19:11
Apr 122012
 

Ramadama der Jusos

Ramadama in der Kammerer-Allee. Das grüne Kleinod an der Regensburger Straße dient leider auch einigen Unverbesserlichen als private Müllkippe – weshalb sich die Jusos im Städtedreieck nach einem Jahr wieder auf den Weg machten, um den Unrat zu sammeln und zu entsorgen. Nicht alleine, denn etliche Helfer folgten, u. a. die SPD Stadträte Betty Mulzer, Roland Konopisky, Sebastian Bösl sowie Thomas Fischer, der demnächst in den Stadtrat nachrücken wird.

Continue reading »

 Posted by at 17:09
Apr 102012
 

 Von Peter Wein & Florian Bitterer

Wirteaktion der Jusos 

„Es geht auf, wir haben viel vor“, darüber waren wir Jusos im Städtedreieck uns bei der jüngsten Vorstandschaftssitzung im Gasthaus Eichenseher einig. Nach einem kurzen Rückblick mit den Stationen

  1. Jahreshauptversammlung der Jusos Schwandorf,

  2. Bildungsdiskussion zum Thema „Grundschule“ in Maxhütte-Haidhof UND

  3. dem erfolgreichen Start eines JUSOS-FRÜHSCHOPPENS („Wir wollen diese Art des gemütlichen Beisammenseins unbedingt fortführen und uns in regelmäßigen Abständen zum Stammtisch treffen“, so Schriftführer Fabian Berger)

stand im Mittelpunkt der Sitzung die Initiative „Keine Bedienung für Nazis“.

Continue reading »

 Posted by at 16:57
Apr 072012
 

 SPD Sitzung Staedtedreieck

„Viele Lösungen aktueller Herausforderungen finden sich nur, wenn man das Städtedreieck im Ganzen betrachtet.“ Beim turnusgemäßen „Arbeitstreffen im kleinen Kreis“ im Teublitzer SC-Sportheim am 3. April vereinbarten die anwesenden Vorsitzenden und Vorstandsmitglieder der SPD Ortsvereine den gegenseitigen Austausch und die Zusammenarbeit zu intensivieren.

Continue reading »

 Posted by at 16:51
Apr 032012
 

Müllsammelaktion der JusosAn Müllsäcken wird es nicht fehlen, ebenso nicht an engagierten Müllsammlern: Am Karsamstag, 7. April, organisieren die Jusos im Städtedreieck mit Unterstützung des SPD Ortsvereins Burglengenfeld ab 10 Uhr ein „Ramadama“ im Kammerer-Hölzl. Vor einem Jahr hatte man bereits das grüne Kleinod an der Regensburger Straße/Naabtalcenter von Unrat gesäubert – laut den Juso-Vorsitzenden Florian Bitterer und Peter Wein „ist es angesichts der neuen Müllmengen wieder an der Zeit, die Handschuhe anzuziehen und den Dreck wegzuräumen“. Die wichtigsten Infos in Kürze:

Was: Ramadama im Kammerer-Hölzl
Wo: Treffpunkt am Eingang beim Autohaus Lell
Wann: Karsamstag, 10:00 bis ca. 11:30 Uhr
Wer: Jeder darf mitmachen!

Continue reading »

 Posted by at 13:23
Apr 022012
 

Von Bernhard Krebs

Spielenachmittag im Seniorenheim 

Mensch Ärgere Dich nicht, Halma – und vor allem genügend Zeit zum Reden. Seit mittlerweile 16 Jahren organisiert Sieglinde Babl zweimal pro Monat Spiele-Nachmittage im BRK Senioren Wohn- und Pflegeheim an der Dr. Kurt Schumacher Straße 15. Zusammen mit weiteren Frauen der Burglengenfelder AsF bietet sie den Seniorinnen und Senioren eine willkommene Abwechslung, die Geist und Kreativität anregt.

Continue reading »

 Posted by at 11:41