Feb 272012
 

Von Sebastian Bösl

Verblüffende Worte sind aus Maxhütte zu hören. Beim politischen Aschermittwoch der CSU Maxhütte-Haidhof kam die Frage auf, warum in Burglengenfeld „immer Überschüsse erwirtschaftet werden und die Zahlen in Maxhütte nicht so gut wären. Dort werde der Haushalt mit der Doppik dargestellt, in Maxhütte mit der Kameralistik, erläuterte Stadlbauer.“ (MZ vom 24.02.2012)

Sebastian BöslHoffentlich gab es für diesen Schenkelklopfer ein donnerndes „Tätä – Tätä“.

Ich bin seit 2008 Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss von Burglengenfeld, aber einen Haushalt in doppelter Buchführung hatte ich noch nicht in Händen. Die Aussage ist einfach falsch. Aber ein schöner Anlass, ein paar Hintergründe zu Erläutern.

Der städtische Haushalt der Stadt Burglengenfeld wird mit der Kameralistik dargestellt.

Continue reading »

 Posted by at 12:08
Feb 242012
 

Auszüge aus der Rede von Bernhard Krebs beim Politischen Aschermittwoch der SPD-Ortsvereine im Städtedreieck am 22. Februar in der Gaststätte der Stadthalle Burglengenfeld:

„Heute ist der 6. Dezember und es kommt der Weihnachtsmann. Sie haben richtig gehört: Heute ist der 6. Dezember und der Weihnachtsmann kommt. Sie glauben mir nicht? Aber wenn ich es Ihnen doch sagen: Heute kommt der Weihnachtsmann, weil der 6. Dezember ist.

Continue reading »

 Posted by at 20:31
Feb 212012
 

Von Bernhard Krebs

Arbeitsplätze in Burglengenfeld

Wenn es um aktuelle Statistiken geht, benötigt die Agentur für Arbeit wie alle anderen vergleichbaren Institutionen/Ämter ein wenig länger, weshalb es die Zahlen vom 3. Juni 2011 sind, die gerade vermeldet wurden. Und die besagen: An diesem Tag gab es 2.933 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze* in Burglengenfeld.

Continue reading »

 Posted by at 11:01
Feb 182012
 

Plakat Eurokrise 

„Ist der EURO noch zu retten? Oder herrschen bald überall griechische Verhältnisse?“ So lautet der Titel einer Diskussionsveranstaltung, zu der die Jusos im Städtedreieck am Freitag, 24. Februar um 19.00 Uhr ins Restaurant WIP in Burglengenfeld einladen.

Continue reading »

 Posted by at 09:55
Feb 152012
 

Marianne SchiederSie ist gerne in Burglengenfeld. Auch am 22. Februar wird SPD-Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Landrätin Marianne Schieder nach Burglengenfeld kommen, wo sie beim gemeinsamen Politischen Aschermittwoch aller SPD Ortsvereine im Städtedreieck als Hauptrednerin mit Witz und Verstand Berliner Interna und die Bundespolitik kommentieren wird. Dazu stellten wir Marianne vorab drei Fragen:

Liebe Marianne, was dürfen wir von dir beim Politischen Aschermittwoch erwarten?

Continue reading »

 Posted by at 09:47
Feb 132012
 

AsF trotzt der Kälte

Objektiv zeigte das Thermometer -12°C, „gefühlt“ war es noch viel kälter vor dem Netto-Einkaufscenter und im NAC. Eigentlich, denn ein Lächeln wärmt das Herz – und die zehn AsF-Frauen, die am 11. Februar im Vorfeld des Valentinstags Rosen, Primeln und Valentinskarten verteilten, bekamen zum Lohn für diese Aktion von vielen beschenkten Frauen ein wärmendes Lächeln. Manchmal genügen einfach kleine Gesten um den Menschen etwas Freude zu bereiten.

Continue reading »

 Posted by at 11:37
Feb 062012
 

Auszüge aus der Rede von Bernhard Krebs bei der Jahreshaupt-versammlung des SPD Ortsvereins Burglengenfeld am 4. Februar:

„Vielen Dank für die Wahl und das Vertrauen, das für mich vor allem Auftrag und Verpflichtung ist. Ich danke außerdem der bisherigen Vorstandschaft für ihre engagierte und kompetente Arbeit gerade auch in schwierigen Situationen, ihr Stehvermögen und vor allem auch dafür, dass sie sich ohne Ausnahme bereit erklärt hat, in verantwortlicher Position auch in Zukunft an der Arbeit des SPD-Ortsvereins mitzuwirken. Continue reading »

 Posted by at 21:00